Bühnenbild Bühnenbild Effektkarte Bühnenmodellierung 3D-Bühne 3D-Design

2023/04/11

Konfiguration der Theaterbühnenbeleuchtung Die Bühne im Theater verfügt über eine Vielzahl von Bühnen, wie beispielsweise eine gewöhnliche Spiegelrahmenbühne, eine erweiterte Bühne, eine Inselbühne und eine Bühne, die als Black Box bezeichnet wird die lampen sind auch anders, nicht gerade. Der Einfachheit halber spreche ich hier nur von der gewöhnlichen Bühne in Rahmenbauweise, da diese Art von Bühne in der Vergangenheit oder beim Umbau und Neubau von Theatern weit verbreitet war, daher ist es äußerst notwendig und notwendig, darüber zu sprechen die Beleuchtungskonfiguration dieser Bühne. Die Bühne (bezieht sich auf die Proszeniumsbühne, die gleiche unten) hat aufgrund des unterschiedlichen Repertoires unterschiedliche Anforderungen an Lampen und Laternen.

Daher müssen wir uns darüber im Klaren sein, welches Repertoire wir auf dieser Bühne spielen, bevor wir die Lampen verwenden, damit die Konfiguration der Lampen ein klareres Ziel und eine klarere Absicht hat. Wenn eine Bühne für die Aufführung traditioneller Opern und Balletts positioniert ist, muss die Konfiguration der Lampen gemäß den Anforderungen von Oper und Ballett konfiguriert werden. Bei Sonderprogrammen wie Singen und Tanzen in großem Umfang, verschiedenen Veranstaltungen usw. sollten zusätzlich zu den Grundanforderungen an die Beleuchtungskonfiguration spezielle Beleuchtungspositionen und Beleuchtungskonfigurationen gemäß den spezifischen Programmanforderungen hinzugefügt werden, sodass eine klare Beschreibung schwierig ist Hier.

Deshalb spreche ich hier nur über die Konfiguration der grundlegenden Lampen und Laternen der Theaterbühne. Gemäß dieser Konfiguration kann Kejiang die allgemeinen Anforderungen lokaler Dramen wie Oper, Tanzdrama, Ballett, modernes Drama und Peking-Oper erfüllen. Bevor Sie Lampen konfigurieren, sollten Sie zunächst die Lampentypen und ihre Hauptfunktionen und Verwendungen verstehen. Hier stelle ich kurz die Leistung einiger Lampen für die Wahl der Lampenkonfiguration vor.

1. Scheinwerfer - Der auf der Bühne verwendete Scheinwerfer bezieht sich auf die Verwendung eines plankonvexen Kondensors vor der Lampe. Diese Art von Lampe kann die Größe des Lichtflecks einstellen. Der austretende Musikstrahl ist relativ konzentriert und das Licht diffus daneben ist relativ klein, die Leistung reicht von 0,5 W bis 5 KW, es gibt viele Arten, die Brennweite kann in lang, mittel und kurz unterteilt werden, und die Sichtweite kann je nach Bedarf gewählt werden. 2. Geripptes Licht - oder weiches Licht, aber in der Fernsehwelt wird diese Art von Licht als Scheinwerfer bezeichnet. Um den oben erwähnten plankonvexen Strahler stufenweise von diffus und weich zu unterscheiden, hat er im Einsatz eine große Streufläche, manchmal wird zur Steuerung des Streulichts ein Titelblatt vorgesetzt des Spiegels, um alles abzudecken.Le Lichter haben offensichtliche Lichtpunkte, und die Aufnahmeentfernung ist relativ kurz.Die Leistung beträgt 1KW, 2KW und so weiter.

3. Gegenlicht - es gibt keine Linse vor dieser Art von Licht, und das Licht wird vollständig vom größeren Reflektor auf der Rückseite abgegeben.Mit der gleichen 2KW-Birne ist ihre Helligkeit heller als die des Scheinwerfers, daher wird sie verwendet, wenn die starke Lichtquelle und Helligkeit sollen auf der Bühne dargestellt werden. Seine Wirkung ist besser als bei anderen Lampen, und seine Eigenschaft ist, dass der Strahl stark ist, aber Sie sollten beim Einstellen des Lichts auf seinen Fokuspunkt achten.Es ist nicht geeignet, den Fokuspunkt auf dem Farbpapier oder dem Vorhang einzustellen, was führt leicht zu Verbrennungen.Außerdem erscheinen beim Einstellen des Lichts häufig schwarze Flecken in der Mitte.Um schwarze Flecken zu vermeiden, wird in der Mitte des vorderen Endes der Lampe eine ringförmige Blende hinzugefügt, und das emittierte Licht Stelle ist groß und schwer zu schließen. Jetzt gibt es eine neue Art von Beschichtung auf der reflektierenden Schale, damit das Außenlicht nach hinten durchgelassen wird, um die Temperatur vor der Lampe zu reduzieren. Es funktioniert gut. Der Name ist Cold Light Super Spotlight. Tatsächlich ist die Struktur der Lampe das gleiche wie das der Hintergrundbeleuchtung.

4. Licht abbilden - oder Licht formen, Ellipsenstrahler. Es gibt viele Arten von Strahlwinkeln, die je nach Bedarf ausgewählt und angewendet werden können.Das Hauptmerkmal ist, dass der Spot wie in einer Diashow in Quadrate, Rauten, Dreiecke und andere Formen geschnitten oder nach Bedarf verschiedene Muster und Muster projiziert werden können. Die Leistung hat auch 1KW, 2KW usw. Konfiguration ist optional. 5. Einfaches Licht – auch bekannt als PAR-Licht oder Strahllicht, seine Struktur besteht darin, eine Spiegelbirne in einem Zylinder zu installieren oder eine reflektierende Schale zu verwenden, um Brom-Wolfram-Glühlampen zu halten.Sein Hauptmerkmal ist, einen relativ festen Strahl mit verschiedenen Abstrahlwinkeln zu emittieren. Die Größe kann nicht angepasst werden.

6. Himmelsreihenlichter – Hochleistungs-Astigmatismuslichter, die verwendet werden, um den Himmel von oben nach unten zu beleuchten, was Licht und Gleichgewicht sowie einen großen Bestrahlungsbereich erfordert. 7. Bodenstrahler - Hochleistungsastigmatismusstrahler, die früher auf der Bühne platziert wurden, der untere Teil des Himmels wird nach oben beleuchtet, verbunden mit dem Licht der Himmelsstrahler, gleichmäßig nach oben und unten. 8. Astigmatismus-Streifenlicht - langer Streifen, unterteilt in mehrere Gitter, kann im Allgemeinen in drei oder vier Farben unterteilt werden, jedes Gitter verwendet eine Glühlampe mit einer Leistung von etwa 200 W und erfordert, dass verschiedene Farben selbst verbunden und einheitlich sind und verwendet werden für großflächige Bestrahlungsvorhänge oder Gemälde, kann auch als großflächige ausgewogene Lichtstreuung verwendet werden, und verschiedene Farblichter können auch gleichzeitig verwendet werden, um verschiedenfarbige Strahlen hervorzurufen.

9. Lampen für allgemeinen Astigmatismus - wie Jod-Wolframlampen und gewöhnliche Flutlichter - werden hauptsächlich verwendet, um einen bestimmten Bereich oder eine Landschaft gleichmäßig zu beleuchten. Die oben vorgestellten Lampen sind die Basislampen, die auf allgemeinen Bühnen verwendet werden, aufgrund der unterschiedlichen Darbietungsformen sollten jedoch andere Lampentypen ausgestattet werden. So kommen neben den Basislampen eine Vielzahl von Downlights, Computerlampen, Schlauchlampen, Flächenlampen und diversen Effektlampen bei der Sing- und Tanzparty zum Einsatz, aber auch Nebelmaschinen, Trockeneismaschinen, Stroboskoplichter, Laser und Projektionsdias sind ebenfalls erforderlich.Für Hintergrundbeleuchtung, um Lichtquellenflecken zu reduzieren, spezielle nahtlose Kunststoffvorhänge usw. Ich werde hier keine Beispiele geben.

Die Konfiguration von Bühnenlampen und -laternen ist in zwei Teile unterteilt: die Außenseite der Bühne und die Innenseite der Bühne mit dem Mund als Begrenzung ) und Langstrecken-Jagdlichtraum. 1. Je nach Größe der Theaterbühne gibt es ein Flächenlicht, zwei Flächenlichter oder sogar drei Flächenlichter. Die Konfiguration des Oberflächenlichts sollte auf dem Unterschied in der Entfernung basieren, und die Scheinwerfer und Bildlichter mit unterschiedlichen Entfernungen sollten konfiguriert werden, und die Leistung sollte über 2 kW liegen.

Das erste Oberflächenfeuer befindet sich näher am Bahnsteigeingang, und es können auch einige 2KW-Rippenfeuer und Rücklichter hinzugefügt werden. Die linke, mittlere und rechte Position des ersten Flächenlichts und des zweiten Flächenlichts sollten mit Verfolgerstrahlern geeigneter Brennweite und Leistung ausgestattet werden, deren Helligkeit und Farbwechsel durch das Nachfolgepersonal individuell steuerbar sind. 2. Die Slaps sind symmetrisch auf der linken und rechten Seite des Proszeniums angeordnet.Je nach Maßstab der Theaterbühne können auf jeder Seite ein oder zwei Slaps eingestellt werden, und die Lampen sind als Hauptscheinwerfer mit Scheinwerfern ausgestattet.Eine kleine Menge von abbildenden Lichtern und gerippten Lichtern können konfiguriert werden.Ganz in der Nähe, wenn Rippenlichter verwendet werden, beleuchtet das diffuse Licht oft die nahegelegenen Wände sehr hell, was die Atmosphäre einiger Szenen beeinflusst, daher ist es besser, weniger zu verwenden.

Jeder linke und rechte Schlag sollte mit einer Reihe von Verfolgerscheinwerfern ausgestattet sein, damit das Nachfolgepersonal sie willkürlich steuern kann. 3. Die Rampenlichter befinden sich in der Regel außerhalb des Bühneneingangs neben dem Orchesterbecken.Die Rampenlichter sind mit einem eingebauten vierfarbigen Streulichtband ausgestattet, das durch Farbtrennung gesteuert wird und dessen Länge etwas kleiner ist als die Breite des Bühneneingangs. 4. Links und rechts des Zuschauerraums befinden sich in der Regel Langstreckenjagdräume, in denen Gasentladungslampen wie Xenonlampen installiert sind. Alle Steuerungen werden vom Jagdpersonal bedient. Wenn spezielle Jagdräume nicht eingerichtet werden können, werden sie häufig verwendet links und rechts vom Balkon befinden sich Strahler im hinteren Bereich.

5. Bei Logenlicht können je nach Situation des Theaters mehrere Strahler links, mittig und rechts neben der Loge (Balkon) gesetzt werden. 2. Im Inneren des Proszeniums gibt es im Allgemeinen falsche Seitenwände des Proszeniums (linke und rechte Säulenleuchte), ein falsches oberes Paneel des Proszeniums (eine Hängebrücke), zwei Dächer, drei Dächer, vier Dächer, fünf Dächer, Himmelsreihe, Bodenreihe, links und rechter Fluss, linke und rechte Seitenlichter (linke und rechte Käfige), ein Käfig, zwei Käfige, drei Käfige, vier Käfige, fünf Käfige usw., je nach Größe der Bühne, einige Einrichtungen sind geringer Verteilung der Aussichtspunkte, um festzustellen, wie viele geeignet sind. Je nach Größe der Bühne und sogar der Investition sollten auch die linken und rechten Seitenlichter (Hängekäfige) aufgestellt werden oder nicht.

Manche Bühnen haben Anforderungen an Hinterbühnen- oder Antiprojektionslicht hinter dem Himmelsvorhang, die je nach Bühnengröße, Investition und Hauptrepertoire ebenfalls berücksichtigt werden sollten.Wenn eine solche Möglichkeit besteht, sollte die Konfiguration von Lampen natürlich sein geplant Für den unterstützenden Einsatz. 1. Die Seitenwände der falschen Plattform (linke und rechte Säulenlichter) sind mit Scheinwerfern, Rippenlichtern, Verfolgerscheinwerfern und einer kleinen Anzahl von Abbildungslichtern ausgestattet, die im Allgemeinen mit Ausnahme spezieller links-rechts-symmetrisch sind. 2. Der obere Teil der falschen Plattform (eine Hängebrücke) ist mit Astigmatismus-Streifenlichtern, Scheinwerfern, Rippenlichtern, Abbildungslichtern und Verfolgerlichtern ausgestattet.

3. Das zweite Oberlicht ist mit Astigmatismus-Streifenlichtern, Strahlern, Rippenlichtern und Downlights ausgestattet. 4. Die drei Oberlichter sind mit Astigmatismus-Streifenlichtern, Scheinwerfern, Rippenlichtern, Rücklichtern und Unterlichtern ausgestattet. 5. Die vier Oberlichter sind mit Astigmatismus-Streifenlichtern, Scheinwerfern, Rippenlichtern, Rücklichtern und Unterlichtern ausgestattet.

6. Die fünf Oberlichter sind mit Astigmatismus-Streifenlichtern, Scheinwerfern, Rippenlichtern, Rücklichtern und Unterlichtern ausgestattet. 7. Die Himmelsreihe ist mit Himmelsreihenleuchten ausgestattet. 8. Die Bodenreihe ist mit Bodenreihenleuchten ausgestattet.

9. Mobiler Aufbau Mobile Lichtstative, Strahler, Rippenleuchten, Flachleuchten etc. 10. Die linken und rechten Seitenlichter (Beleuchtungskäfig) sind mit Scheinwerfern, Rippenlichtern, abbildenden Lichtern und Rücklichtern ausgestattet. Einige Theaterbühnen-Oberlichter sind nicht mit Astigmatismus-Streifenlichtern ausgestattet, sondern verwenden stattdessen Reihen von Jod-Wolfram-Astigmatismuslichtern.

Die Art und Weise der Lampenkonfiguration kann je nach Bedarf geändert werden, aber die Leistung verschiedener Lampen sollte berücksichtigt werden. Lassen Sie es seine Funktion für meinen Gebrauch voll ausspielen, um perfekt zu sein. Hauptpunkte der Komposition der Bühnenbeleuchtung 1. Merkmale der Komposition des Aufführungsraums Architektur, Bildhauerei und Malerei sind die Kunst, Zeit und Raum in einer Ebene oder dreidimensional relativ ewig zu halten.

Als umfassende Zeit- und Raumkunst braucht die Performancekunst einen Raum, um die Beziehung zwischen Zuschauen und Aufführen aufrechtzuerhalten – Theater oder Aufführungsort. Bühnenkünstler bilden gemeinsam einen visuellen und auditiven Gestaltungsraum mit mehrdimensionalen Faktoren wie Klang, Licht, Farbe und Form in zeit- und raumübergreifenden und sich mit der Zeit weiterentwickelnden Performances sowie der Transformation von Handlungen und Szenen. Ob es sich um den Wendepunkt der dramatischen Handlung oder die Aufführung von Operngesang und -tanz handelt, gleichzeitig verändert die Aufführungsbeleuchtung die Licht- und Schattenwirkung, die Veränderung der Raumform oder die Funktion der Beleuchtungseinrichtung selbst in der Sicht des Publikums oder unbewusst Ein visueller Performance-Effekt.

Indem wir Bilder formen, Farben wiedergeben, Rhythmen ändern usw., können wir an der Aufführung teilnehmen und mit visuellem Vokabular eine besondere Atmosphäre des Bühnenaufführungsraums schaffen, wodurch die emotionalen Veränderungen des Publikums beeinflusst werden und ein spezifischer Raum entsteht, in dem die Szene, Schauspieler und Publikum interagieren miteinander und stimmen den Inhalt der Bühnenperformance ab. 1. Aufführungsraum 1) Entsprechend den Merkmalen der Aufführungsszene und Aufführungsumgebungen wie Theaterstudios kann die Bühne objektive Bedingungen für die Lichtgestaltung nutzen. 2) Bedingungen von Aufführungsräumen wie Theatern und Studios *Räumliche Umgebung: Theater untersuchen und verstehen, Grundrisse und Schnittzeichnungen von Aufführungsräumen vermessen und zeichnen oder erhalten, Daten über Höhe, Breite und Bühnentiefe des Theaterproszeniums, und Skaleneinheiten.

*Ausrüstungsstatus: Anzahl und Länge der Hosenträger, Anordnungsabstand, Sequenznummer, Ebenenposition usw. * Elektrische Last: Nennbelastbarkeit der Hauptleitung, Nennbelastbarkeit des Nebenleitungskreises usw. 2. Skripte studieren und gestalterische Konzeption Skripte sind die Grundlage für Lichttechnik und gestalterische Konzeption, in der der gestalterische Ausdrucksraum ausgegraben und verfeinert werden kann.

1) Finden Sie die repräsentativen Charaktereigenschaften, Handlungsänderungen, Konflikte und die für die Vorstellungskraft erforderliche Umgebung heraus. 2) Konzipieren und positionieren Sie die Beschreibung von Ära, Zeit, Jahreszeit, Szenenumgebung, Lichtquellenrichtung und -farbe usw. 3) Aufführungsmethoden und Aufführungsmittel bestimmen und anpassen.

Denken Sie darüber nach, welche Art von Beleuchtung verwendet werden kann, um einen visuellen Bühneneffekt zu erzeugen, der zur Handlung passt. 4) Szenen und Bühneninstallationen, die durch das Drehbuch angeregt werden. 3. Die Leistung der Zeit- und Raumumwandlung 1) Wetter: Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, Abenddämmerung bis Nacht, Nacht bis Morgendämmerung, Jahreszeitenwechsel, Mondnacht Sternenhimmel, Orts- und Regionenwechsel usw.

2) Regionaler Raum, psychologischer Raum, Szenenraum, virtueller Raum, Transformation des lokalen und des Gesamtraums usw. 4. Vom planaren zum dreidimensionalen Raummodellierungskonzept, die Erzeugung, Verarbeitung und Kombination der visuellen Effekte auf der Oberfläche jeder Form, sowie die Anwendung der ebenen Komposition des Vordergrundraums, des Mittelgrundraums und Hintergrundraum. Die interne Organisation und Anordnung der oberen, mittleren und unteren Räume und die Vorhersage der Realisierungsmethode.

Zum Beispiel: Einstellung der Position der Hintergrundbeleuchtung: horizontale Richtung, vertikaler Winkel, Positionshöhe, Anzahl der Lampen usw. 5. Teilweise und gesamte Bildkomposition steuern Beleuchtung und Farbe und Beleuchtungsbereich. Die Komposition des Bühnenbildes drückt sich in Größe, Form und Menge der Fläche aus.

6. Auswahl der Ausdrucksform Bestimmen Sie die geeignete Ausdrucksform entsprechend dem gesamten Gestaltungsstil. Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft, Assoziation, Halluzination, Traum, Erinnerung, Sehnsucht, Gefühl, Eindruck, Abstraktion und Realismus usw. 7. Unendlichen Raum in einem begrenzten Raum ausdrücken In Tausenden von Aufführungen gibt es gewaltige Veränderungen in räumlichen Effekten.

Die Aufführung von realem Raum und virtuellem Raum: spezifischer Bühnenraum und besondere Bühnenausdrucksform Voiceover: Dialog: Monolog etc. Transformieren und erweitern Sie die tatsächliche Raumumgebung oder übertreiben oder reduzieren Sie die Darstellung. Die Beschreibung und der Ausdruck des psychologischen Raums der Figuren im Stück.

8. Die Art der Beleuchtungsänderung 1) Die Änderung des Grundstücks ist eine Gelegenheit für die Änderung des Raums. 2) Möglichkeiten für Beleuchtungsänderungen durch Linien bestimmt. 3) Der Zeitpunkt der Lichtänderungen wird durch Aktionen bestimmt.

4) Möglichkeiten für Beleuchtungsänderungen, die durch Musik oder Soundeffekte bestimmt werden. 5) Zeitlich bedingte Gelegenheiten für Lichtwechsel. 9. Räumliche Verarbeitung verschiedener Stile und Genres Klassisch, romantisch, natürlich, realistisch, symbolisch, dreidimensional, Zukunft, Komposition, Performance, surreal, Zeit-Raum-Transformation in Bezug auf Musik und Soundeffekte: Melodie, Melodie, Rhythmus.

Autor: Feng Dezhong——Abschluss an der Lichtdesign-Abteilung der Central Academy of Drama im Jahr 1982. Er war mehrere Male für Schulungen, Besuche und akademischen Austausch in Japan.Er unterrichtet an der Central Academy of Drama und ist derzeit Direktor des Lehr- und Forschungsbereichs dieses Studiengangs. 2. Räumliche Leistung bedeutet 1. Erforschung der Eigenschaften und Leistung von Beleuchtungsgeräten * Flutlichter: Himmels- und Erdreihenlichter, Fußlichter, Flutlichter der obersten Reihe usw. *Spotlight: konvexer Linsenscheinwerfer, weicher Scheinwerfer.

* Linsenlose Strahler: Hintergrundbeleuchtung, PAR-Leuchten und geschlossene Glühbirnen. Einschließlich: paralleles, konzentrierendes Licht, weiches Licht, Astigmatismus usw. *Imaging-Scheinwerfer: Einstelllicht, Imaging-Einsatz, Follow-Spot-Licht.

*Diaeffektlampen: Wasserwellenrutschen, Wolkenlaufrutschen, PANI-Dias und andere Effektlampen usw. * Computerlampe: eine Leuchte mit rotierender Form des Lampenkörpers, Spiegelbewegungsform, integrierter Farbänderung, Abbildungsform und Bewegungsänderung. *Spezielle Projektionsbeleuchtung: Effektgeräte, Farbwechsler, Nebler, digitale Computerprojektionsgeräte usw.

*Betriebssteuerungssystem: SCR-Dimmer und die Funktionen jedes Teils der Dimmerkonsole. *Farblichtfilter: diverse Farbfilter, Farbtemperatur, Lichtreduzierung, Reflexfolie, Weichlichtfolie etc. *Demonstrationslaser: scannen Sie den Bildschirm mit verschiedenen Niedrigleistungs-Lasergeneratoren unter Computersteuerung.

*Hilfswirkungsgeräte: Rauchgenerator, Absaug- und Luftzufuhrgerät. Schneeerzeugungsgerät, Seifenblasenerzeugungsgerät, Kohlendioxidrauch, flüssiger Stickstoff, gebratener Tabak, Papierfeuerwerk, Trockeneis usw. 2. Erforschung der Materialeigenschaften von Beleuchtung und beleuchteten Objekten Verwenden Sie das Material, um das Gesetz der Reflexion, der diffusen Reflexion, der Lichtdurchlässigkeit, der Halbtransparenz, der Opazität, der Weichheit, der Härte, der Absorption und der Reflexion auszudrücken.

Material - Textilmaterial - Baumwoll-Satin-Samt-Leinen-Gaze. Metallmaterialien - Gold, Silber, Kupfer, Eisen, Aluminiumlegierung, Edelstahl. Natürliche Materialien – Holz, Stein, Erde, Ziegel, synthetische Materialien auf Pflanzenbasis – Nylon, Kunststoff, Schaumstoff, PVC-Folie.

Rauchmaterial - Ethylenglykolrauch öliger anhaltender Rauch Trockeneis niedrigschichtiger Rauch gebratener Rauch flüssiger Stickstoff Leistung - Frontprojektion, Rückprojektion, Ebene, dreidimensional, Relief, Textur, Punkt, Linie, Oberfläche, Schicht, Durchdringung, Heiligenschein Silhouette, halbe Silhouette usw. Leistungsmerkmale - Mesh, Seil, Streifensieb, Säule, Scrim, Streifensieb, Rahmen, Leuchtkasten usw. 3. Forschung und Grundkonzept der Lichtmodellierung: Gefühl und Leistung A. Beleuchtungsgrundlagen - Forschung zur statischen Figurenbeleuchtung Vier Elemente der Beleuchtung 1) Schlüssellicht: Die Hauptlichtrichtung wird je nach Thema und Blickwinkel bestimmt, und das Schlüssellicht ist stärker als andere Licht, mit hartem Licht wie Scheinwerfern.

2) Hilfslicht: Es ist ein Hilfs- und Ergänzungslicht zum Hauptlicht und spielt eine dekorative Rolle. Simulieren Sie das reflektierte Licht der natürlichen Umgebung mit sanfter Beleuchtung. 3) Hintergrundbeleuchtung: Fügen Sie Licht über dem Hauptlicht hinzu.

Es kann stärker als das Hauptlicht oder niedriger als das Hauptlicht und stärker als das Hilfslicht sein und spielt eine dekorative Rolle. 4) Lichtverhältnis: das Hell-Dunkel-Verhältnis der Form zu jeder Seite des Lichts. Das Lichtverhältnis kann entsprechend den kreativen Bedürfnissen angepasst werden, um den idealen Effekt zu erzielen.

Beleuchtungswinkelforschung: 90/120/180/270 Grad usw. B. Projektionslichtexperiment Projektionsposition Lichtwirkung Visueller Eindruck Theaterbeleuchtungsausrüstung 1) Direkt über der Front – stabiles und natürliches Oberflächenlicht 2) Front schräg oben – dreidimensionaler und lebhafter Schlag 3) Front-Front-Ebene – flacher Ausdruck verblasst Flat Shot-Verfolgungslicht 4 ) Vorne und unten – ungewöhnliches Gefühl von Unbehagen, Fußlichter und Projektion aus niedrigem Winkel 5) Richtung nach oben – verzerrtes Bild, kein Ausdruck, obere Reihe von Lichtern und obere Projektion 6) Vorder- und Oberseite – starker Kontrast zwischen Yin und Yang, Stirnseitenbrücke und Oberseitenprojektion Licht 7) Horizontale Vorderseite - starkes und kaltes Seitenflusslicht und flaches Seitenlicht 8) Vordere hintere Oberseite - scharfe und dekorative Hintergrundbeleuchtung der oberen Reihe und obere Hintergrundbeleuchtung 4. Erfahrung und das Leben beobachten a. Veränderungen in der natürlichen Umgebung beobachten - Sonnenlicht, Mondlicht, sonniger Tag, bewölkter Tag, regnerischer Tag, verschneiter Tag, Umwelteinflüsse b Beobachtung des Lebens - Licht- und Charakterszene - Tageslicht: Frontlicht, Gegenlicht, Seitenlicht, Halbseite und andere Effektleistung c, Anwendung - Beleuchtungspraxis zur Bestimmung des Themas Inhalt: Charakter Praxisbeleuchtung des Bildschirms. Relevante Faktoren – hell und dunkel, Farbton, Licht, Schatten, Lichtqualität, Medien, Bewegung, Vokabular, visuelle Effekte – Raumbereichswechsel, Rhythmus, Zeit-Raum-Transformation, Ausdrucksform, Umgebungsbehandlung, Design, Kombination, Bühnenbeleuchtung -kleines Theater, großes Theater, vorspringende Bühne, dreiseitige Bühne, vierseitige Bühnenbeleuchtung, Theater-Gießlicht Versuch 5, Theater-Beleuchtungsexperiment: inkl. Theaterbeleuchtungstechnik, Projektionsposition, Lichtwirkung, visueller Eindruck TEST-1 Flutlicht-Reihenlichter : gleichmäßige Ausleuchtung der gesamten Bühne und Ausleuchtung der Malszene, die Wirkung ist gestreut und wohlproportioniert.

TEST-2 Barfuß und Bodenreihe: Simulieren Sie das natürliche Bodenreflexionslicht und beschreiben Sie die Schauspieler aus nächster Nähe, aber es gibt viele Schatten am Himmel. TEST-3 Flutlichtband und Fußlichtband: Im Aufführungsbereich wird das Vordach gleichmäßig ausgeleuchtet, mit Understatement und unzureichender Raumwirkung. TEST-4 Himmelslaterne: Den oberen Teil des Himmels gleichmäßig rendern und die Farbe ändern.

TEST-5 Bodenreihenlampe: der helle und dunkle Farbwechsel des unteren Teils des Himmels: die Beschreibung des Silhouetteneffekts bei Sonnenauf- und -untergang usw. TEST-6 Himmels- und Erdreihenbeleuchtung: Wenn die oberen und unteren Teile die gleiche Farbe haben, kann die Hintergrundbeleuchtung einheitlich sein. Es kann Szenen wie Tag und Nacht ausdrücken.

TEST-7 Flutlicht-Reihenlichter, Fußlichter, Himmels- und Erdreihenlichter: Eliminieren Sie Unordnung, High-Key-Fade-Effekt und die Beziehung zwischen den primären und sekundären Zeichen ist nicht klar. TEST-8 Flutlicht: Von oberhalb der Bühne projiziert, ist das projizierte Bild hervorragend und der Farblichteffekt ist noch schöner. TEST-9 Flutlicht-Reihenlichter, Fußlichter, Himmels- und Erdreihen und obere Reihenlichter: Die Sicht des Publikums ist konzentrierter und die Beleuchtung für die Charaktermodellierung ist unzureichend.

TEST-10 Stage Flow Light: Es kann das dreidimensionale Gefühl von Charakteren und Szenen verbessern, aber auf dem Tisch erscheinen oft Schatten. TEST-11 Oberflächenbeleuchtung: Projiziert aus etwa 450 Winkeln über dem Zuschauerraum auf die Bühne, simuliert die Wirkung von natürlichem Licht. TEST-12 Slap-Beleuchtung: wird von beiden Seiten der Bühnenfront projiziert, um den dreidimensionalen Effekt der Schauspieler zu verstärken.

TEST-13 Flutlicht-Reihenlichter + Fußlichter + Himmels- und Erdreihen + Flächenlichter + Slaps: Bei ausreichender Helligkeit auf das Farbtonverhältnis achten. TEST-14 Flutlicht-Reihenlichter, Fußlichter, Himmels- und Erdreihe, obere Reihe, Strömung, Oberflächenlicht, Ohrenklatsche: Normalerweise werden mehr Beleuchtungsmethoden verwendet. Umfassendere Richtung der Lichtprojektion gemäß den tatsächlichen Anforderungen der Aufführung durch Lichtanpassung, um den idealen dreidimensionalen Raumeffekt zu erzielen.

TEST-15 Lauflicht: Es wird normalerweise im hinteren Teil des Auditoriums oder an der gewünschten Position für eine partielle Raumbeleuchtung aufgestellt, z. B. den halben oder ganzen Körper einer Figur. TEST-16 Bodenreihe, obere Reihe, Oberflächenlicht, Strömung, Lauflicht usw.: Durch die Dimmverarbeitung kann der dreidimensionale Effekt ausgedrückt werden, um eine kreative Umgebung zu erhalten. TEST-17 Himmels- und Erdreihe blaues Licht, obere Reihe weißes Licht und hellblaues, fließendes weißes Licht: Das blaue Licht der Himmels- und Erdreihe erzeugt den Gesamtton, das blaue Licht der obersten Reihe bedeckt die Bühne und drei Scheinwerfer betonen drei lokale Figuren und ein mobiles Licht Betonen den sphärischen Hintergrund.

TEST-18 Die Lichter der Bodenreihe sind grün, blau, die Lichter der oberen Reihe sind weiß und blau und die Flutlichter sind hellviolett: Der Himmelsvorhang bildet einen Übergang von blau nach dunkelblau von unten nach oben, die obere Reihe von Lichtern ist ganz blau über dem Tisch, und die oberste Reihe von Einzellichtern ist weiß. Nach dem Kalandrieren wird es auf die Charaktere projiziert, und das hellviolette Licht fließt auf beiden Seiten, um die Mitte der Bühne zu ergänzen, und bildet eine weiche kontrastierende Farbatmosphäre mit kühlen Tönen. TEST-19 Zwei Sätze hellvioletter und hellblauer Spotlights, hellblaue obere Reihe weißer Lichter und dunkelblaue Flutlichter: Verwenden Sie Spotlights, um das Licht und den Schatten der Charaktere absichtlich auf den Himmelshintergrund zu projizieren, das blaue Licht von Die obere Lichtreihe bedeckt die Bühne, und ein einzelnes Oberlicht Die Lampe betont das zentrale Bild, gepaart mit dem dunkelblauen Licht der fließenden Lampe, zeigt es eine traumhafte Wirkungsatmosphäre. TEST-20 Bodenreihenlicht ist rot, Einzellicht der obersten Reihe ist weiß, beidseitige Flutlichter sind orange und gelb, Oberflächenlicht ist hellorange, Betonung liegt auf verstärkendem Flusslicht gelb: Die Bodenreihenlichter verursachen einen übermäßig roten Hintergrund, die Oberseite Eine Reihe von weißem Licht wird zur Hervorhebung verwendet, und das Oberflächenlicht wirft auf der Bühne weiches orangefarbenes Licht, um das fließende Licht zu verstärken, um das dreidimensionale Raumgefühl hervorzuheben.

(Die Notizen von TEST 1-20 stammen von Matsushita Electric Works „STAGE& UNTERHALTUNGSBELEUCHTUNG".

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Nederlands
ภาษาไทย
हिन्दी
русский
Português
한국어
日本語
italiano
français
Español
Deutsch
العربية
اردو
Aktuelle Sprache:Deutsch